Kartoffelbrot

Es geht im Leben darum, Balance zu finden. Kein Extrem ist gut.

Daher dürfen wir nicht vergessen, abwechslungsreich zu leben und zu essen.

Ein Brot ist nicht gleich Brot. Wir dürfen auch hier die Vielfalt kennenlernen und geniessen.

Zutaten:

25 g frischer Germ

250 g lauwarmes Wasser

Kokosblütensirup

2 gekochte Kartoffeln

250 g Dinkelmehl

250 g Dinkelvollkornmehl

1 TL Salz

Zubereitung:

Germ in lauwarmen Wasser verrühren und aufquellen lassen. Die gekochten Kartoffeln stampfen und dazugeben. Mehl, Salz und etwas Kokosblütensirup dazu und gut verkneten.

1 Stunde zugedeckt rasten lassen.

Gut durchkneten und in einem Gärkörbchen nochmals 30 min gehen lassen (zudecken).

Den Brotteig auf ein Backblech stürzen und bei 220 Grad Ober/Unterhitze ca. 40 min. backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: