Weihnachtsmenü: thailändische Gemüse Reispfanne

Es darf auch mal exotisch werden in der Küche und zu einer Geschmacksexplosion.

Vorausgesetzt man mag thailändisch, Curry und Kokosmilch.

Wenn ja, dann nichts wie ran an das Rezept und einfach ausprobieren. Auch hervorragend als Weihnachtsmenü …..

Zutaten:

2 Tassen Zartweizen Reis

Karfiol

Brokkoli

Zuchhini

Tomaten

Lauch

Karotten

Cashewkerne

1 EL Honig

1 Dose Kokosmilch

2 EL Curry Paste

Sesam

Zubereitung:

Reis mit doppelter Menge Wasser kochen.

Cashewkerne in etwas Kokosöl anrösten und dann mit etwas Honig mischen.

Gemüse waschen und klein schneiden und in einer Pfanne anbraten. Mit etwas Wasser aufgiessen und köcheln bis alles schön bissfest ist.

Kokosmilch darüber und mit köcheln lassen.

Currypaste 1-2 EL und etwas Sesam dazu.

Den Reis anrichten. Gemüsemischung darüber und die Cashewnüsse als Topping oben drauf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: