Weihnachtsmenü Rezept Nachspeise: Lebkuchen Kuchen

Diese Nachspeise lässt sich wunderbar vorher bereits zubereiten und schmeckt einfach köstlich. Denn Lebkuchen erfreut nicht nur die Kleinsten.

Aber überzeuge dich selbst:

Zutaten:

2 Eier

70 g pflanzl. Butter

140 g Kokosblütenzucker

1/2 Pkg. Bourbon Vanillezucker

1 EL Honig

180 g Dinkelmehl

1/2 Pkg. Backpulver

1 TL Lebkuchen Gewürz

etwas Nelkenpulver

30 g geriebene Haselnüsse

125 ml PflanzenMilch

Zubereitung:

Eier, Butter, Zucker und Vanillezucker verrühren.

Den Honig dazugeben und weiter kräftig verrühren.

Das Mehl, Backpulver, Lebkuchengewürz, Nelkenpulver, Haselnüsse und Milch dazugeben und mit verrühren.

Danach den Teig auf Backblech streichen und im vorgeheizten Rohr bei 200 Grad Heissluft ca. 20 Minuten backen.

Den Teig auskühlen lassen und in Stücke schneiden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: