“Deine mentale Genussreise – IN 12 SCHRITTEN UM KÖRPER GEIST UND SEELE ZU NÄHREN”

Falafel mit Sauerrahm Dip

Fallafel schmecken köstlich, und optimal auch zur Vorbereitung wenn du am nächsten Tag nicht viel Zeit zum kochen hast oder auch für unterwegs. Denn Falafel schmecken meist der ganzen Familie.

Du glaubst mir nicht? Dann probiere gerne mein Rezept aus und berichte mir davon.

Zutaten:

1 Dose Kichererbsen

1 Zwiebel / etwas Knoblauch

Olivenöl

Gewürze (Salz, Pfeffer, Kümmel, Kurkuma)

200 g Magerquark

2-3 EL Sauerrahm

Zubereitung:

Kichererbsen gut abtropfen und zusammen mit der klein geschnittenen Zwiebel und den Knoblauch in eine Schüssel.

Anschliessend etwas Olivenöl über die Erbsen und würzen mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Kurkuma.

Anschliessend die Masse pürieren.

Aus der Masse kleine Bällchen formen und auf ein Backpapier legen. Die Fallafeln mit etwas Olivenöl einpinseln und im vorgeheizten Backrohr bei 220 Grad Heissluft schön braun und knusprig backen. (Es geht natürlich auch diese Bällchen in Kokosöl in der Pfanne zu braten)

Den Quark mit Sauerrahm verrühren und mit Kräutersalz würzen.

Gemeinsam geniessen! Hervorragend passt auch Feldsalat dazu.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: