“Deine mentale Genussreise – IN 12 SCHRITTEN UM KÖRPER GEIST UND SEELE ZU NÄHREN”

Bananenbrot (vegan)

Bananenbrot ist immer beliebt, ist ein toller – gesünderer Nachtisch – und optimal um etwas braunere Bananen zu verwerten.

Ab gehts zum Rezept!

Zutaten:

geriebene Walnüsse (3 EL)

2 Reife Bananen

100 ml Hafermilch

35 ml Rapsöl

Apfelessig 1 TL

250 g Dinkelmehl

35 g Kokosblütenzucker

Kakaopulver 2-3 EL

2 TL Backpulver

Prise Salz

Zubereitung:

Kastenform einfetten und mit etwas Mehl bestäuben.

Bananen in kleine Stücke schneiden, Hafermilch, Öl und Essig dazugeben und vermischen.

Anschliessend die geriebenen Nüsse, Mehl, Zucker Kakaopulver, Backpulver und die Prise Salz dazugeben und zu einem Teig verkneten.

Den Teig in die Backform füllen und im vorgeheizten Backrohr ca. 45 min bei 180 Grad backen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: