“Deine mentale Genussreise – IN 12 SCHRITTEN UM KÖRPER GEIST UND SEELE ZU NÄHREN”

Erdäpfelkäse

Erdäpfelkäse

Im Sommer greift man gerne zu kalten Platten und zur Jause und da darf vor allem der Erdäpfelkäse – Kartoffelkäse – nicht fehlen.

Zutaten:

Kartoffeln

Sauerrahm

Petersilie

Schnittlauch

Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Kartoffeln waschen, schälen und abkühlen lassen. Danach zerkleinern und mit etwas Sauerrahm verrühren. Je nach Menge der Kartoffeln, es sollte nicht zu matschig werden – lieber weniger Sauerrahm.

Abschmecken zwischendurch.

Schnittlauch und Petersilie waschen. Schnittlauch schneiden und darunter mischen, mit Salz und Pfeffer würzen und als Garnitur die Petersilie.

Fertig und einfach lecker.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: